CDU-Ratsfraktion wählt Vorstand

Gute Mischung aus erfahrenen und neuen Kräften

04.12.2020, 14:23 Uhr
Fraktionsvorstand wurde gewählt: Steinkröger, Rüther, Henrichsmeier, Copertino, Kleinkes, Krumhöfner, Strothmann und Nettelstroth (v.l. - Foto: Lange)
Fraktionsvorstand wurde gewählt: Steinkröger, Rüther, Henrichsmeier, Copertino, Kleinkes, Krumhöfner, Strothmann und Nettelstroth (v.l. - Foto: Lange)

Die CDU-Ratsfraktion hat den neuen Fraktionsvorstand gewählt. Nachdem Vorsitzender Ralf Nettelstroth bereits am 2. November in seinem Amt bestätigt worden war, sind nun die weiteren Mitglieder bestimmt worden.

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende sind Carla Steinkröger und Marcus Kleinkes, Schatzmeister ist Frank Strothmann. Zu Beisitzern gewählt wurden Vincenzo Copertino, Bernd Henrichsmeier und Carsten Krumhöfner.

Kraft ihres Amtes gehören dem Leitungsgremium an CDU-Parteichef Andreas Rüther und der Geschäftsführer der Ratsfraktion, Detlef Werner.

„Die Fraktion hat eine schlagkräftige Truppe gewählt, die mit großem Engagement und Sachverstand an die Arbeit gehen wird“, freut sich Ralf Nettelstroth, „es ist eine sehr gute Mischung aus erfahrenen und neuen Kräften“.

Erstmals gehören dem Vorstand Carla Steinkröger, Carsten Krumhöfner, Bernd Henrichsmeier und Vincenzo Copertino an. Die Amtszeit läuft bis zur „Halbzeit“ der aktuellen Legislaturperiode Anfang 2023. Der CDU-Fraktion gehören insgesamt 18 Mitglieder an. Sie ist damit stärkste Fraktion im Rat der Stadt.