{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Kreisverband Bielefeld | Aktuelles | News | 
< CDU: Ausbildungszentrum der Bundespolizei gut für Bielefeld
Mittwoch, 20. Mai 2020

Neuer Geschäftsführer bei der CDU

Führungswechsel: Lange übernimmt

Simon Lange ist neuer Geschäftsführer (Foto: Lange)

Die Bielefelder CDU hat ein mit Simon Lange einen neuen Kreisgeschäftsführer. Dies haben die Gremien der Bielefelder CDU gemeinsam mit dem Landesverband der CDU-NRW entschieden. Simon Lange arbeitete zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Landtagsbüro von Ralf Nettelstroth, war Referent der CDU-Ratsfraktion und verantwortlich für den Aufbau und die Betreuung der digitalen Kommunikation in unserer Partei.

Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil der Vorgänger sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt.
 
Für den CDU-Kreisvorsitzenden Andreas Rüther ist die Neubesetzung ein positives Signal für die Zukunft: „Simon Lange hat die CDU-Landespartei und uns vor Ort mit seinem Engagement und Wissen überzeugt. Er kennt die Strukturen in unserer Partei und auch in Bielefeld. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit."

Der neue Kreisgeschäftsführer Simon Lange hat die erste Herausforderung bereits im Visier: „Die erste spannende Aufgabe wartet auf die Bielefelder CDU bereits am 13. September 2020. Wir bereiten uns in der Geschäftsstelle intensiv auf den Kommunalwahlkampf vor. Ich freue mich auf die neue und interessante Aufgabe in der CDU."


© 2020 CDU Kreisverband der Stadt Bielefeld