{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Kreisverband Bielefeld | Aktuelles | News | 
< Brackweder CDU wählt „Spitzenteam“ für die Bezirksvertretung
Donnerstag, 12. März 2020

Junges Team führt CDU Schildesche in die Kommunalwahl

Steve Wasyliw will Bezirksbürgermeister werden

Steve Wasyliw (1.v.r.) führt das Team der CDU Schildesche um Dr. Armin Kockel (v.l.), Michael Weber, Johanna Weber, Jörn Debener und Semira Dik in den Kommunalwahlkampf. (Foto: CDU)

Gestärkt und mit viel Selbstbewusstsein geht die CDU Schildesche in den bevorstehenden Kommunalwahlkampf und setzt dabei auf ein verjüngtes Team. Während ihrer Versammlung wählten die 30 anwesenden Mitglieder den Vorsitzenden des Stadtverbandes Steve Wasyliw auf Listenplatz eins für die Bezirksvertretung. Der 30-Jährige geht somit als Spitzenkandidat in die Wahl und soll Bezirksbürgermeister in Schildesche werden.

Wasyliw gehört der Bezirksvertretung bereits seit 2009 an und ist seit 2011 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU. Zudem engagiert sich der gebürtige Schildsker, der in Gütersloh als politischer Referent arbeitet, in der Freiwilligen Feuerwehr, der Kolpingsfamile sowie bei den Schützenfreunden.

Auf den weiteren Plätzen der Liste, die insgesamt 18 Kandidaten umfasst, folgen Michael Weber (61), Jörn Debener (28), Johanna Weber (28), Dr. Armin Kockel (36), Niklas Meyer (31), Dr. Heiko Begemann (42) und Semira Dik (40).

„Wir bilden den Querschnitt der Gesellschaft in unserem Team ab. Die Altersspanne reicht von 21 bis 75 Jahren, es sind politische Neueinsteiger und erfahrene Kommunalpolitiker dabei und viele unterschiedliche Berufsstände finden sich ebenfalls wieder“, sagt Wasyliw. Ziel sei es, möglichst viele Gespräche im gesamten Stadtbezirk mit den Bürgerinnen und Bürgern zu führen.

„Wir wollen in Schildesche der Ansprechpartner Nummer eins für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern sein und Lust auf Zukunft machen.“ Ideen, wie der Stadtbezirk noch lebenswerter werden kann, wollen die Christdemokraten ergebnisoffen diskutieren, sammeln und dann öffentlich vorstellen.

Auch bei den vier Kandidaten für den Stadtrat gibt es Veränderungen. Neben Michael U. Krüger tritt auch das ehemalige Ratsmitglied Stefan Röwekamp (60) nicht erneut an.

Im Wahlkreis Universität wirft Krankenschwester und Pharmazeutin Johanna Weber ihren Hut in den Ring. Industriekaufmann und Ratsherr Michael Weber bewirbt sich in Gellershagen, Gastronom Niklas Meyer in Sudbrack und Steve Wasyliw in Alt-Schildesche.

In unsicheren Zeiten will die CDU der verlässliche Partner und die gestaltende Kraft der bürgerlichen Mitte sein. Eine Zusammenarbeit mit den Linken wie mit der AfD wurde daher ausgeschlossen.


© 2020 CDU Kreisverband der Stadt Bielefeld