{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Kreisverband Bielefeld | Aktuelles | News | 
< Tag der Deutschen Einheit
Donnerstag, 10. Oktober 2019

Ein abscheulicher Angriff auf unser Zusammenleben

Andreas Rüther zum Attentat in Halle

Am Mittwochnachmittag hatte ein bewaffneter Attentäter in Halle versucht, eine Synagoge zu stürmen, die wegen des hohen jüdischen Feiertages Jom Kippur gut besucht war. Bevor der Attentäter festgenommen werden konnte, erschoss er zwei Menschen.

Die Bielefelder CDU verurteilt die abscheuliche menschenverachtende Untat auf das Schärfste. Der Vorsitzende der Bielefelder CDU Andreas Rüther: „Das schreckliche Verbrechen macht uns betroffen und stellt einen abscheulichen Angriff auf unser friedliches Zusammenleben dar! Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Opfern und ihren Angehörigen! Wir stehen solidarisch an der Seite der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger!“ CDU Pressesprecher Vincenzo Copertino: „Es sollte jeden mit Scham erfüllen, dass am Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, jüdisches Leben in Deutschland angegriffen wurde! Vor unserer Geschichte ist diese verabscheuungswürdige Untat ein niederschmetterndes Signal!“  Dieser feige und hinterhältige Akt sei ein Angriff auf „unsere Werte, Demokratie und auf uns alle“! Andreas Rüther: „Wir sind alle aufgerufen, uns dem Antisemitismus entgegenzustellen und für ein vorurteilsfreies Miteinander einzustehen!" 


© 2019 CDU Kreisverband der Stadt Bielefeld