{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Kreisverband Bielefeld | Aktuelles | News | 
< Andreas Rüther bleibt CDU-Chef
Sonntag, 10. Juni 2018

Laschet in Bielefeld als Landeschef wiedergewählt

41. Landesparteitag in Bielefeld

Armin Laschet wurde mit 96% wiedergewählt. (Fotos: Lange)

Der 41. Landesparteitag der CDU NRW in Bielefeld geht in die Geschichte ein. Dies liegt daran, dass Ministerpräsident Armin Laschet mit 96,3% im Amt als Landesvorsitzender von den Delegierten bestätigt wurde. Gleichzeitig ist die starke Zustimmung das beste Ergebnis, welches Laschet als Vorsitzender eingefahren hat. Rund 1000 Delegierte und Gäste spürten die Leidenschaft des Aachners für seine Arbeit in Düsseldorf.

Bielefeld war nach 1991, damals war noch Norbert Blüm Landesvorsitzender der CDU, wieder ausrichtender Kreisverband des Parteitages in der Stadthalle. Neben dem Vorsitzenden wurde auch der bisherige kommissarische Generalsekretär Josef Hovenjürgen, der unter der Woche bereits Gast auf dem Kreisparteitag der Bielefelder CDU war, mit 95,5% ins Amt gewählt.

Leitantrag zur Digitalisierung

Unter dem Motto Leben, Lernen und Arbeiten im digitalen Zeitalter stand der Leitantrag. Dieser behandelt dabei nicht die üblichen aktuellen Themen. Der Leitantrag denkt in die Zukunft und entwirft bei der Digitalisierung die richtige Strategie. „Mit dem Antrag sollen die Voraussetzungen für die Zukunft geschafft werden“, so Laschet.

Rüther zufrieden und wirbt um ICE-Halt

Der unter der Woche wiedergewählte CDU Kreisvorsitzende Andreas Rüther zeigte sich mit dem Landesparteitag in Bielefeld sehr zufrieden. In seiner Begrüßungsrede warb Rüther für ein starkes Ergebnis von Armin Laschet.

Der Landtagsfraktion gab Rüther mit auf den Weg, dass die NRW-Koalition sich für den ICE-Halt in Bielefeld stark machen soll. Laschet versprach, dass Thema auf die Tagesordnung zu setzen.

Unter den Besuchern und Delegierten in der Stadthalle Bielefeld waren der Alt-Oberbürgermeister Rainer Lux, der ehemalige Landtagsabgeordnete Rainer Lux, die Bundesminister Anja Karliczek und Jens Spahn, zahlreiche Landesminister und Mitglieder der Bielefelder CDU.

 

 

Interview mit Gesundheitsminister Jens Spahn

 

 NRW-Innenminister Reul zum neuen Polizeigesetz

 

 Facebook-Live mit dem JU Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak


© 2018 CDU Kreisverband der Stadt Bielefeld